RECONNECTIVE HEALING®

Als Ärztin und Neuro-Wissenschaftlerin wurde ich dafür ausgebildet, zu verstehen, warum und wie eine Behandlung funktioniert. Was Reconnective Healing anbelangt, weiß ich nicht, wie es funktioniert. Ich weiß nur aus eigener Erfahrung, dass es funktioniert.

Mona Lisa Schulz, Dr. med., Ph.D., Autorin von „Intuition – die andere Art des Wissens“ (Yarmouth, USA)

  • Wünschst Du Dir Balance auf allen Ebenen?
  • Möchtest Du zurückkehren zu mehr Wohlbefinden?
  • Sehnst Du Dich nach innerer Ruhe und Klarheit?
  • Bist Du bereit für einen optimalen Zustand des Gleichgewichts?
  • Wünschst Du Dir Qualität in Deinem eigenen Lebensfortschritt?
  • Sehnst Du Dich nach einer intensiven Verbindung mit ALLEM was wirklich ist?

Reconnective Healing®, Heilung durch Rückverbindung nach Dr. Eric Pearl, ermöglicht Dir auf allen Ebenen wieder in Balance zu kommen, in Deinem Leben spürbar voranzuschreiten und Dein Potential zu erkennen und voll zu entfalten. Reconnective Healing® erzeugt tiefe Entspannungszustände, aktiviert die Selbstheilungskräfte (sichtbar durch REM-Bewegungen der Augen) und ermöglicht den Zugang zu einer tieferen Bewusstseinsebene und damit zur universellen Intelligenz. Es ermöglicht uns eine Interaktion mit einem  Spektrum, das alle Formen von Energie und Frequenzen enthält, sich in Schwingungen von  Licht und Information ausweitet und weit über die Grenzen aller uns bekannten Methoden und Techniken hinausreicht.

Reconnective Healing® bringt ein neues Verständnis von Heilung: das Wort „Heilung“, im Englischen „Healing“, kommt von „wholeness“ – Ganzheit. So geschieht Heilung  auf allen Ebenen unseres Seins und bringt unseren Körper, Geist und Seele in Einklang.

Durch die Wissenschaft der neuen Energiemedizin weiß man heute, dass der Mensch krank wird, wenn sich das messbare und spürbare Energiefeld seines Körpers nachteilig verändert.

Studien belegen, dass Reconnective Healing auch äußerst effektiv sein kann, in Bezug auf das Wiedererlangen der freien Gelenkbeweglichkeit, Sportler bei athletischen Spitzenleistungen unterstützt und die DNA restrukturiert.

Du hast Fragen?

Ruf mich gerne an, schreib mir eine E-mail oder benutze das Kontaktformular

+49 174 2704818

mail@stephanie-adam.com

Dr. Eric Pearl

Dr. Eric Pearl führte 12 Jahre lang eine erfolgreiche Praxis als Doktor der Chiropraktik in Los Angeles, als seine Patienten plötzlich erstaunliche Spontanheilungen z.T. schwerster Erkrankungen erlebten und von unerklärlichen Erlebnissen berichteten. Er war quasi über Nacht in Kontakt mit den noch unbekannten Frequenzen von Reconnective Healing® gekommen. Dr. Eric Pearl und Reconnective Healing® stoßen weltweit auf großes Interesse bei führenden Ärzten und medizinischen Wissenschaftlern in Krankenhäusern und an Universitäten, die gemeinsam mit ihm diese Phänomene erforschen.

Reconnective Healing® kann den Impuls zur Rückkehr zu einem optimalen Schwingungszustand setzen, zu einem optimalen Zustand des Gleichgewichts, bei dem Misstöne offenbar aus dem System ‚geschwungen‘ werden.

So wirkt Heilung, sehr einfach, und nach wissenschaftlich beweisbaren Prinzipien. Wann immer man mit Reconnective Healing® Frequenzen in Berührung kommt, wird etwas geheilt, immer dort, wo Heilung genau in diesem Moment nötig und angebracht ist.

Wenn Du Glück hast, wird Deine Heilung so geschehen, wie Du sie erhofft hast. Wenn Du wirklich Glück hast, wird Deine Heilung in einer Art und Weise geschehen, die Du Dir nicht einmal erträumen konntest – auf eine Art und Weise, die das Universum speziell für Dich vorsieht.

Dr. Eric Pearl (Begründer von Reconnective Healing®)

Ablauf einer Reconnective Healing® Sitzung

Bei einer Reconnective Healing® Sitzung liegst Du in bequemer Kleidung ohne Schuhe auf dem Rücken auf einer gepolsterten Massageliege. Bitte verzichte vor der Sitzung möglichst auf die Verwendung von Parfumstoffen, da diese Deine Wahrnehmung beeinflussen können. Die Sitzung erfolgt berührungslos. Mit geschlossenen Augen gilt es für Dich nun einzig zu beobachten und wahrzunehmen, was es innerlich wahrzunehmen gibt. Manche spüren und fühlen, andere sehen innere Bilder oder Farben, andere hören Töne, manchmal werden Gerüche wahrgenommen – egal, was Du wahrnimmst, es wird nicht interpretiert. Es reicht zu beobachten und zu sein. Es ist nicht wichtig, dass Du an den Erfolg glaubst oder bestimmte weltanschauliche Ansichten hast. Häufig erleben sich Klienten während der Sitzung in einer entspannten Wachheit und damit verbundenen Leichtigkeit, im sogenannten Flow-Zustand.

Als Praktizierende stelle ich Dir wie ein Katalysator die hohen Schwingungen der Reconnective Healing® Frequenzen – Energie, Licht und Information – zur Verfügung. Die dort deutlich spürbare und messbare Energie hält lange über das Sitzungsende hinaus an.

Deine Investition in eine Reconnective Healing® Sitzung

Eine Reconnective Healing® Sitzung umfasst ein Vor- und Nachgespräch und dauert 60 Minuten. Deine Investition beträgt für eine Sitzung 90€.

Heilung im ganzheitlichen Sinne geschieht in einem Augenblick. Was oftmals Zeit braucht ist die Entscheidung, die Heilung anzunehmen. Um die angestoßenen Veränderungs- und Erneuerunsgprozesse zu unterstützen, so dass sie zur Entfaltung kommen können, sind ein bis drei Sitzungen in kurzen Abständen empfohlen. Jede gelöste Blockade führt uns hin zu Balance, Regeneration und Gelassenheit.

Eine Klientin klagte über Stress auf allen Ebenen des Lebens (Kinder, Job, Haushalt etc.) und war erschöpft, nach der ersten Sitzung fühlte sie sich entspannter, nach drei Sitzungen freute sie sich über mehr innere Ruhe, die mit dem Stress verbundenen, von ihr empfundenen Anzeichen, waren nicht gänzlich verschwunden, allerdings erzählte sie mir, dass sie mit Yoga begonnen hatte und sich diese Zeit erlaubte, ganz für sich, ohne schlechtes Gewissen. Es geht bei Reconnective Healing® nicht darum, ein Symptom zu behandeln. Vielmehr kann Reconnective Healing® ermöglichen, den Prozess der Selbstheilung zu initiieren, die DNA zu restrukturieren und das Energiefeld zu harmonisieren. Es ist sehr individuell, in welcher Form oder Zeit Heilung geschehen kann.

Reconnective Healing® Sitzungen sind auch auf die Ferne möglich.

Wissenschaft

Dr. Eric Pearl leitete gemeinsam mit wissenschaftlichen Partnern bekannter Institutionen wie Harvard, Yale und Stanford Studien ein, um herauszufinden, was es mit den Frequenzen auf sich hat, und welche Auswirkung sie auf Menschen haben.

Reconnective Healing® ist in mehr als einem Dutzend internationaler Studien bestätigt worden, und die Wissenschaft forscht weiter daran. Wenn die Reconnective Healing® Frequenzen sich auf den Energiekörper einstimmen, strahlen wir mehr Licht ab und schwingen auf einem höheren Lichtniveau. Dabei zeigte sich, dass die DNS restrukturiert wurde.

Dr. William Tiller, emeritierter Professor der Stanford University, erklärt: „wenn Information getragen durch die Reconnective Healing® Frequenzen eingebracht wird, erschafft das Kohärenz und Ordnung. In anderen Worten, größere Harmonie und Balance in uns.“ Dr. Tiller versuchte herauszufinden, wie die Quanteneigenschaften eines Raumes sich veränderten, wenn  die Reconnective Healing® Lehrseminare durchgeführt werden. Er fand heraus, dass im Gegensatz zu den bekannten Energieheiltechniken, die elektromagnetische Energie nutzen, Reconnective Healing® uns auf ein höheres Energieniveau bringt, auf ein höher dimensionales Niveau. Was geschieht ist, dass viele Arten von Energie und Licht durch den Praktizierenden und den Klienten fließen, mit anderen Worten, die Frequenzen von Reconnective Healing® bringen Heilung in einem viel breiteren Spektrum von Energie, Licht und Information, weit über das hinaus, was klassisch als Energieheilung bekannt ist, ein Spektrum, auf das wir bislang noch keinen Zugang hatten.

Dr. Gary Schwartz, Professor der University of  Arizona in Psychologie, Medizin, Neurologie, Psychiatrie und Chirurgie stellt fest: „in der Zusammenfassung der Experimente zeigt sich, dass die Energie in der Tat echt, feststellbar, messbar und absolut bemerkenswert ist.“ In Studien an der University of Arizona und während Reconnective Healing® Seminaren wurden die Fähigkeiten der Menschen gemessen, mit Licht und anderen elektromagnetischen Frequenzen zu arbeiten, sie zu fühlen, zu senden und zu empfangen, bevor und nachdem sie das Seminar besucht hatten. Von den mehr als 100 Menschen, die an der Studie teilnahmen, gingen alle nach dem Reconnective Healing® Seminar mit ständig erweiterten Heilungsfähigkeiten nach Hause.

Dr. Konstantin Korotkov, Professor für Computerwissenschaften und Biophysik in Sankt Petersburg an der Bundesuniversität für Informationstechnologie, Mechanik und Optik, ist ein weiterer Forscher, der Reconnective Healing® unter Verwendung modernster bildgebender Verfahren und Messgeräte  untersuchte. Er erforschte die Energien an den Seminarorten wie auch deren Effekte auf die Seminarteilnehmer. Seine Forschungen untermauern die Entdeckungen von Dr. Tiller und Dr. Schwartz. Durch Messung der Größe und Intensität der Feldeffekte im Seminarraum fand er heraus, dass sie jedes Mal, wenn ein neues Konzept vorgestellt wird, dramatisch kohärenter [zusammenhängender] werden. Das bedeutet, dass die Menschen in dem Raum, als Teil des Feldes, ebenso beeinflusst waren. Dr. Korotkov sagt, dass das, was wir bei Reconnective Healing® sehen, intensiver ist und eine größere Bandbreite hat und auf unserem Planeten niemals zuvor gesehen wurde, es ist spezifischer, es ist tiefgründiger, es ist intensiver. Mit seiner GDV-Kamera hat Dr. Korotkov die Lichtabstrahlung (Biophotonen-Emission) der einzelnen Fingerbeeren aufgenommen. Durch eine digitale Verarbeitung der Energiemessungen aller Fingerkuppen der Hände werden Energiebilder zusammengestellt. Diese Bilder zeigen die Veränderungen des menschlichen Energiefeldes vor und nach dem Kontakt mit den Reconnective Healing® Frequenzen. Das Bild rechts (nach der Sitzung) zeigt eine deutliche Harmonisierung des Energiefeldes.

Die kraftvollen und tiefgründigen Ergebnisse dieser Forschung ziehen die Aufmerksamkeit der besten und intelligentesten Forscher der wissenschaftlichen Gemeinschaft auf sich und wurden in einem Buch publiziert, das von Konstantin Korotkov, Ph.D. mit dem Titel „Science Confirms Reconnective Healing“ [Die Wissenschaft bestätigt Reconnective Healing®], herausgegeben wurde. Forschungsergebnisse in seinem Buch belegen u.a., dass eine einzige Reconnective Healing® Sitzung auch noch nach 10 Tagen statistisch einen signifikanten Einfluss auf das Immunsystem (Anstieg der Lymphozyten, der Helferzellen und der Suppressorzellen), auf den Stoffwechsel, die Entgiftung sowie die Körperenergie und den psychischen Zustand der Teilnehmer hat. – In den Kontrollgruppen, deren Teilnehmer keine Reconnective Healing® Sitzung erhalten hatten, wurden diese positiven Veränderungen nicht gefunden.- Es wurde nachgewiesen, dass Reconnective Healing® im Sinne eines regulierenden Zustandes erhebliche Veränderungen der Hirnaktivität (via EEG-Scans) und Herztätigkeit (via EKG-Scans) auslöst, sowohl beim Klienten wie auch beim Praktizierenden. Separate Forschungen im Bereich Bioenergie belegen eine gesteigerte Absorption von Gamma-Strahlung während der Heilung. Laborstudien weisen u.a. nach, dass geschädigte Pflanzen durch Reconnective Healing® rasch regenerieren. Auch Veränderungen in der DNA wurden bei Pflanzen nachgewiesen.

Quellen:

„Scientific Research“ unter: https://www.healintowholeness.com/scientific-research.html (abgerufen am 12.06.2020)

„Wissenschaft – Science confirms Reconnective Healing“ unter: https://www.reconnection-verband.eu/reconnective-healing/wissenschaft-science-confirms-reconnective-healing/ (aufgerufen am 12.06.2020)

„Science & Research“ unter: https://www.thereconnection.com/de/science-research (aufgerufen am 12.06.2020)

Weitere Informationen und Links

http://www.thereconnection.com (offizielle internationale Website)

https://www.reconnection-verband.eu  (Website des Reconnection Verband e.V.)

Dr. Eric Pearl: The Reconnection – Heal Others, Heal Yourself, Hay House, Inc., © 2001 by Eric Pearl (Buch, internationaler Bestseller, wurde in 40 Sprachen übersetzt)

Dr. Konstantin Korotkov (Hg.): Science Confirms Reconnective Healing, © 2012 Korotkov Konstantin (Buch)

Mein Weg zu Reconnective Healing®

Als ich den Film „The Livinig Matrix“ vor einigen Jahren sah, war ich so inspiriert, dass ich unbedingt mehr erfahren wollte über Reconnective Healing®, ich war fasziniert und begeistert, ließ mich von Dr. Eric Pearl ausbilden und praktiziere seitdem.

Erfahrungsberichte mit Reconnective Healing®

Neben Dr. Eric Pearl berichten Interviewpartner von Ihren Erfahrungen mit Reconnective Healing®

Hinweis

Ich stelle keine Diagnosen, gebe keinerlei Versprechen oder Garantien für Heilerfolge ab und erkläre ausdrücklich, dass bestehende Behandlungen bei einem Arzt, Psychiater, Psychologen oder Heilpraktiker weitergeführt werden sollen und nicht durch diese Heilweisen ersetzt werden. Die angebotenen Leistungen ersetzen in keiner Weise den Besuch beim Arzt, Psychiater, Psychologen oder Heilpraktiker.